Ansetzungen

Liga 1.Männer 14.12.19 13:00 FCO Neugersdorf - FSV Martinroda
-:-    FCO-Tore:

letzte Spiele

Liga 1.Männer 07.12.19 13:30 FCO Neugersdorf - Union Sandersdorf
1:2    FCO-Tor: Kevin Bönisch

Sponsor des Spieltages

Gaststätte "Pavillon Neugersdorf"

1.Preis: 30 Euro-Gutschein

2.Preis: 20 Euro-Gutschein

3.Preis: 10 Euro-Gutschein

Aktuelles

Spiel gegen Martinroda + Fantreffen/Talkrunde findet in Ebersbach statt

Das Oberliga-Spiel zwischen dem FC Oberlausitz Neugersdorf und dem FSV Martinroda findet wie geplant statt.
Lediglich der Austragungsort hat sich geändert. Angepfiffen wird das Spiel wie geplant um 13 Uhr aber in Ebersbach
auf dem Kunstrasen (Ludwig-Jahn-Str. 20, 02730 Ebersbach-Neugersdorf). Wir hoffen, dass alle Fans unsere Mannschaft
kräftig unterstützen. Im Anschluss an das letzte Punktspiel gegen Martinroda gibt es ein Fantreffen. Dort werden der
Trainer, Vertreter aus dem Vorstand und Spieler anwesend sein und euch alle Fragen in einer gemütlichen Runde
beantworten. Wir freuen uns auf eine muntere Diskussionsrunde mit euch. Termin ist direkt nach dem Spiel im Vereinshaus oben im Raum.

Oberliga Süd - 15.Spieltag - Samstag, 07.12.2019 - 13:30 Uhr  |  FC Oberlausitz Neugersdorf - SG Union Sandersdorf   1:2 (1:1)

Tore: 1:0 Bönisch (18.), 1:1 Stelmak (20.), 1:2 Gängel (65.)

Wenn die Tore aus der Oberliga in die Wertung um das "Tor des Monats" einfließen würden, so wäre der Siegtreffer des Sandersdorfer Kapitäns Rico Gängel in der 65.Spielminute sicherlich ein aussichtsreicher Kandidat. Mit voller Wucht und Risiko zimmerte er einen Freistoß aus 18m in den Dreiangel und ließ Torhüter Jiri Havranek nicht die Spur einer Chance. Was die Gästeanhänger und auch die evtl. neutralen Beobachter erfreute, stachelte die Heimmannschaft für die verbleibenden 25 Minuten zu einem fast ununterbrochenen Sturmlauf auf das Gästetor an. Doch der starke Torwart Tom Niklas Hermann und fehlende Präzision bzw. auch Pech im Abschluss verhinderten den eigentlich verdienten Ausgleich. Dabei war das Spiel trotz der erneuten Niederlage nicht mit dem gegen Merseburg vergleichbar. mehr

Oberliga Süd - 13.Spieltag - Samstag, 23.11.2019 - 13:30 Uhr  |  FC Oberlausitz Neugersdorf - 1.FC Merseburg   1:4 (0:3)

Tore: 0:1 Wagner (4.), 0:2 Berger (15.), 0:3 Kudyba (32.), 1:3 Marek (70.), 1:4 Seidemann (73.)

Die Gäste aus Sachsen-Anhalt machten sehr schnell deutlich, warum sie zwei Drittel ihrer bisherigen Punktausbeute (15 von 23) auf Gegners Platz errungen haben. Bereits nach 15 Spielminuten führten sie durch Tore von Denny Wagner und Eric Berger mit 2:0. Vor der Saison-Minuskulisse von 102 Zuschauern kam der FCO, der ohne die Routiniers Ronald Wolf (verletzt), Josef Marek und Jaroslav Dittrich (beide zunächst auf der Bank) in der Anfangself auflief und in der ersten Halbzeit gegen den kräftigen Wind ankämpfen musste, sehr schwer ins Spiel. Eigentlich gab es bis zur Pause nur eine klare Torchance auf Seiten der Gastgeber, doch Jan Sisler scheiterte nach energischem Dribbling in den Strafraum an Torhüter Eric Wurster. Besser machten es dagegen die Gäste, die durch Pawel Kudyba sogar noch einen weiteren Treffer zum 0:3-Halbzeitstand erzielen konnten. FCO-Trainer Stefan Fröhlich reagierte, indem er bereits in der 41.Spielminute zwei Auswechslungen vornahm. mehr

Sachsenpokal - Achtelfinale - Samstag, 16.11.2019 - 13:00 Uhr  |  FC Oberlausitz Neugersdorf - FSV Zwickau   1:4 (1:3)

Tore: 1:0 Bönisch (6.), 1:1 Huth (12.), 1:2 Jensen (24.), 1:3 Viteritti (33.), 1:4 Hauptmann (74.)

Auf den Tag genau fünf Jahre nach dem denkwürdigen 2:1-Erfolg gegen Dynamo Dresden im Viertelfinale des Sachsenpokals 2014/15 schied der FCO gegen den favorisierten Drittligisten FSV Zwickau im Achtelfinale des laufenden Wettbewerbes aus. Dabei wurde der Mut der Gastgeber, selbst nach vorn zu spielen, früh belohnt. Eine gute Eingabe von Jakub Moravec verlängerte Kevin Bönisch mit dem Kopf und der Ball senkte sich zum Jubel der rund 500 einheimischen Zuschauer in der "Sparkassen-Arena Oberlausitz" unhaltbar für Torhüter Matti Kamenz ins lange Eck. Damit brachte Kevin Bönisch seinen Ex-Klub in Rückstand und kurz darauf hatte Josef Marek sogar die Chance, ebenfalls per Kopf auf 2:0 zu erhöhen. Doch der Favorit drehte nun auf und begeisterte die mitgereisten etwa 250 Zwickauer Fans im Gästblock mit schnellem Angriffsfußball in Richtung des FCO-Strafraumes. Innerhalb von 12 Minuten war das Spiel gedreht, indem Huth und Jensen jeweils flache Eingaben aus Nahdistanz verwandelten. mehr

Oberliga Süd - 12.Spieltag - Samstag, 09.11.2019 - 13:30 Uhr  |  VfL Hohenstein-Ernstthal - FC Oberlausitz Neugersdorf   2:3 (1:1)

Tore: 1:0 Colditz (19.), 1:1 Rosa (36.), 1:2 Seibt (56.), 2:2 Popowicz (68./FE), 2:3 Moravec (87./FE)

Mit dem Auswärtssieg in Hohenstein-Ernstthal stehen für den FCO nun bereits sechs ungeschlagene Spiele in Folge zu Buche. Das Spiel auf Kunstrasen begann zunächst ausgeglichen, wobei die Gastgeber durch ihren Kapitän Kai Enold in der 13. Minute zur ersten Torchance kamen. Dessen Schuß von der Strafraumgrenze ging nur knapp über das Tor. Auf der Gegenseite drang Jakub Moravec in der 16. Minute von links in den Strafraum ein, seine Eingabe konnte aber keiner seiner Mitspieler verwerten. In der 19. Spielminute dann der Führungstreffer für die Hohensteiner: Philipp Sowago konnte von der rechten Seite völlig unbedrängt nach innen geben, wo Philipp Colditz wenig Mühe hatte, den Ball aus etwa 5 Metern ins Tor zu lenken. Nun war der FCO eine Reaktion schuldig und vor allem Jakub Moravec zerrte an den Ketten. Als er in der 36. Spielminute im Halbfeld nur durch ein Foul gebremst werden konnte, hob Jan Sisler den fälligen Freistoß gefühlvoll in den Strafraum. mehr

       

FC Oberlausitz Neugersdorf - Meine Liebe. Meine Stadt. Mein Verein.

kostenlos counter